681

Burke was- He took something from me. He took little pieces of me, little pieces over time, so small I didn’t even notice, you know? He wanted me to be something I wasn’t, and I made myself into what he wanted. One day I was me Cristina Yang, and then suddenly I was lying for him, and jeopardizing my career, and agreeing to be married and wearing a ring, and being a bride. Until I was standing there in a wedding dress with no eyebrows, and I wasn’t Cristina Yang anymore. And even then, I would’ve married him. I would have. - Christina, Grey’s Anatomy

Genau das hast du auch getan.

ich liebe dich so sehr.

ich bin so verletzt, enttäuscht, wütend, verliebt, sauer, traurig, glücklich, leer.
ich habe so ein Gefühlschaos, ich will schreien, weinen, in seinem Arm liegen..

"Herrgott, du machst mich so wütend, dass ich fürchten muss mir selbst was anzutun."  - Scrubs (via marcellstory)

Wie oft es so war..

"Ich wusste nicht, was wir waren. Wir waren nicht Freund und Freundin, wir waren kein Liebespaar… aber auf der anderen Seite, einfach nur gute Freunde waren wir auch nicht. Wir waren irgendwas anderes. Wir hatten etwas anderes. Ich wusste nur nicht so recht, was es war."  - (via memories171012)

Genau das sind wir!

(Quelle: thcus, via life-only-goes-around-once)

"Ich glaube, das schwierigste am Überwinden einer Sucht ist,
sie überwinden zu wollen.
Ich meine, es gibt doch einen Grund dafür, dass wir abhängig werden, oder?"  - Grey’s Anantomy (via princess-of-memories)
"Sag ihm wer du bist,
wenn er es nicht versteht,
kannst du ihn vergessen"  - Grey’s Anatomy (via sandichquana)
"Manchmal verliebt man sich in jemanden ganz unerwartet, das macht es aber nicht falsch."  - Barney, How I Met Your Mother (via i-breathe-for-me)
"Erst wenn man etwas beendet hat, wird einem klar, wie schwer es ist neu anzufangen. Also zwingt man sich dazu es nicht mehr zu wollen, aber es ist immer da und verschwindet nicht, solange man nicht damit abschließt."  - Ted Mosby - How I met your mother (via knoppflos)
+